Suche

Was Kampfsport mit Digitalisierung zu tun hat


"Everyone has a plan - 'til they get punched in the mouth" - Mike Tyson


Schlechte Analogien sind immer was schönes, diesen Markt will ich auch gerne bedienen. Hier einige zum Thema Kampfsport und Digitalisierung:

  • Train hard, fight easy. Wer gut trainiert, hat es im Kampf leichter. Covid-19 hat uns bewiesen, dass das stimmt. Wer zu diesem Zeitpunkt gut ausgestattet war, hatte einen Vorsprung und hat sich mit den Umstellungen leichter getan.

  • Agilität ist mindestens genauso wichtig wie Größe/Stärke. Was hilft es, den härtesten Schlag zu haben, wenn man unbeweglich im Ring steht? Kleine, bewegliche Organisationen tun sich hier oft leichter, Chancen zu nutzen.

  • Wenn eine Faust auf Dein Gesicht zukommt bist Du zu 100% fokussiert. Die Kräfte, die man in einer unmittelbaren Krise mobilisieren kann und der Fokus den man auf die Problemlösung legt sind unvergleichlich größer als die Energie im "Normalbetrieb"

  • Selbst wenn man nicht gewinnen kann, hat es Wert, stehen zu bleiben. Business wird oft verwechselt mit Zero-Sum-Games - einer gewinnt, alle anderen verlieren. Aus dieser Ecke kommen viele Sport-Analogien. Diese hier nicht. Manchmal ist es auch das Ziel einfach nur stehen zu bleiben, selbst wenn man nicht gewinnen kann.

  • Wer besser bewaffnet ist, gewinnt. Wenn der Gegner einen Stock hat, sollte man lieber einen längeren Stock haben. Wer rechtzeitig darauf schaut, dass er's hat, wenn ers braucht ...

  • Kein Plan überlebt den ersten Feindkontakt. Natürlich ist es wertvoll, einen Plan zu machen. Noch viel wertvoller ist es, diesen aufzugeben, wenn absehbar wird, dass man damit keinen Erfolg hat.

  • Aus der Ecke zu gehen ist ein Risiko. In der Ecke zu bleiben aber auch. Sich nicht zu bewegen ist meist keine Option - der Gegner bewegt sich sicher.

  • Im Team ist es leichter. Mit einem guten, verlässlichen Team an der Seite lässt es sich leichter kämpfen.

  • Übermut tut selten gut. Erfahrene Kämpfer wissen, wann sie wie angreifen und wann sie eher abwarten. Übermütige Kämpfer kennen den Ringboden überdurchschnittlich gut.

Nicht alles, was hinkt ist ein Vergleich - Erfahrung, Beweglichkeit, ein gutes Team und das richtige Toolset sind für erfolgreiche Digitalisierungsprojekt aber ein Muss!